Sportabzeichen


Sportabzeichenabnahme während des Corona-Shutdown beim MTV Markoldendorf

Ab dem 15.06.2020 ist es auf dem Karl-Heinz-Seeger-Platz in Markoldendorf zu der üblichen Trainingszeit wieder möglich im begrenzten Umfang die Übungen für das Deutsche Sportabzeichen abzulegen.

 

Zu Beachten ist:

Leider ist es uns nicht möglich die Abnahme ohne Sicherheitsregeln durchzuführen. Hierfür gelten die Bedingungen des Niedersächsischen Landessportbund. Bitte informieren sie sich im Voraus auf der Website https://www.lsb-niedersachsen.de/landessportbund/alltag-mit-corona

 

In einer Kurzform hat der DOSB zehn zu beachtende Punkte ausgearbeitet. Bitte lesen sie auch die bevor sie auf den Sportplatz zum Training gehen:

 

https://cdn.dosb.de/user_upload/www.dosb.de/Corona/18052020_ZehnLeitplanken__end_.pdf

 

Die persönliche Schutzausrüstung, Gesichtsmaske, Einmalhandschuhe und Handdesinfektionsmittel bringt sich jeder selbst mit.

 

Um die Prüfer zu schützen haben wir uns überlegt, dass montags nur mit E-Mail-Absprache, trainiert wird. Das heißt bei weniger als 5 Absolventen finden kein Training statt. Der zusätzliche Aufwand ist einfach zu groß. Teilen sie per mail Klaus Hühold, E-Mail: fam.huehold@t-online.de ihre Wunsch- und Ausweichtermine mit. Er koordiniert dann die Trainingstage und teilt sie ihnen in einer Antwortmail mit.

 

Das Training findet auf dem A-Platz des Karl-Heinz-Seeger-Sportplatzes statt. Der Ein- und Ausgang ist ausschließlich nur vom Volgersweg gestattet. Jeder erscheint im Sportdress und verlässt den Platz sofort nach dem Sport.

 

Bitte haben sie auch dafür Verständnis das wir vor den Sommerferien nur mit den Disziplinen starten die kein Gerät erfordern. Das sind im Einzelnen die Lang- und Kurzstreckenläufe, Weitsprung und Standweitsprung. Am 22.06.2020 um 19:00 Uhr bieten wir das Walken an. Es dürfen keine Gruppen gebildet werden. Evtl. starten wir mit Zeitabstand. Am 06.07.2020 um 18:30 Uhr findet das Radfahren statt. Auch hierbei darf es keine Gruppettos geben. Jeder fährt für sich mit genügend Abstand zum Mitfahrer. Melden sie sich bitte auch für diese beiden Veranstaltungen an.

 

Vor jedem Training gibt es eine kurze Einweisung und sie müssen in einer Liste ihre aktuellen Kontaktdaten hinterlegen. Mit einer Unterschrift wird bestätigt dass sie Symptomfrei sind, nicht zu einer Risikogruppe gehören und dass sie die Regeln, siehe oben, gelesen und verstanden haben. Bringen sie sich hierfür ihren eigenen Schreibstift mit. Wir bitten sie eindringlich mit einer Erkältung nicht am Training teilzunehmen.

 

Die Prüfer des MTV-Markoldendorf hoffen dass wir den Wunsch nach baldiger Trainingsaufnahme für das Deutsche Sportabzeichen hiermit erfüllen können und freuen uns auf viele Teilnehmer. Natürlich nach und nach.


Sportabzeichen beim MTV Markoldendorf

Hervorragende äußere Bedingungen am MTV-Sportgelände, das Schwimmbad in Markoldendorf, sowie ein freundliches und zuverlässiges Prüferteam mit Fachwartin Marie-Luise Schwerdtfeger, Klaus Hühold, Marianne Alten, Helmut Geese, Lenchen Schamuhn, Sandra Neumann, Birgit und Jörg Oehlsen haben dazu geführt, daß der MTV Markoldendorf in den letzten Jahren mit über 200 Sportabzeichen-Absolventen einer der erfolgreichsten Vereine im Kreis-Sportbund Northeim-Einbeck geworden ist.

 

Ab April stehen die Prüfer immer montags ab 19 Uhr und in besonderen Fällen auch nach Vereinbarung zur Abnahme der Leistungen zur Verfügung.


Das Sportabzeichen-Team freut sich auch besonders auf Absolventen, die nicht Mitglied des MTV Markoldendorf sind, und auf dem Karl-Heinz-Seeger-Platz ihre Leistungen ablegen möchten.

 

Das Deutsche Sportabzeichen ist eine Auszeichnung des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB). Es ist die höchste Auszeichnung außerhalb des Wettkampfsports und wird als Leistungsabzeichen für überdurchschnittliche und vielseitige körperliche Leistungsfähigkeit verliehen.

 

Das Deutsche Sportabzeichen ist ein Ehrenzeichen der Bundesrepublik Deutschland mit Ordenscharakter.


Kontakt

MTV Markoldendorf e. V. von 1920

 

Am Pfarrgarten 11

37586 Dassel-Markoldendorf

 

Rainer Hase (1. Vorsitzender)

Tel. 05562 6103



Bei Fragen zu den Abteilungen und zum Sportbetrieb bitte zuerst direkt die Fachwarte kontaktieren!